VLC und AutoHotKey als ideale Kombi für Videos

Um Videos offline – ja das gibt es auch noch – in Schleifen oder mit grafischen Menüs oder zeitgesteuert abzuspielen ist eine einfache Kombination aus dem Open-Source Player VLC und der Software AutoHotKey ideal.

VLC hat etliche Kommandozeilen-Funktionen, um Videos z.B. im Vollbild laufen zu lassen.

AutoHotKey kümmert sich dann um den Rest:

Der Smart GUI Creator erzeugt auf einfache Weise eine schicke Benutzeroberfläche.

Die winzigen Skripte, die mit jedem Editor leicht zu erstellen sind, steuern dann das Windows System mit den Videos nach Belieben.

Hier ein kleines Beispiel für eine einfache Endlosschleife: